rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Hot´n´Nasty – Burn

(andreas) Bandname und Titel verpflichten: Ein bestens aufeinander eingespieltes Quintett kommt seiner Vision von sattem Bluesrock ein weiteres Stück näher. Dass „Hot´n´Nasty“ seit fast 30 Jahren unterwegs sind und ihren German Blues Award 2020 redlich verdient haben, erkennt man auf „Burn“ vom ersten Track an. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, Classic Rock,

international – choose your language

September 2021
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Ben Granfelt – Live… Because We Can
Andreas Diehlmann Band - Them Chains
Raphael Wressnig & Igor Prado – Groove & Good Times
%d Bloggern gefällt das: