rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Meena Cryle & The Chris Fillmore Band – In Concert

meena(js) “Roots Music at it’s best” in Verbindung mit Österreich? Passt nicht? Passt. Und das beweist uns Meena Cryle auch mit ihrem ersten Live-Album. Nach bis dato drei Studioalben, den ersten beiden nur unter ihrem Vornamen „Meena“ veröffentlicht, wurden nun erstmalig 12 Songs live aufgenommen und über ihr neues Label „Continental Blue Heaven“ vertrieben. Ausgedehnte Touren in Europa und in den USA, etliche Highlights wie eine ausverkaufte Show im Wiener Opernhaus oder ihre Performance auf dem „Peer Blues Festival“ (zusammen mit Acts wie Buddy Guy, Walter Trout etc.), beweisen Meenas Standing innerhalb der Roots Music Szene. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, , ,

RBBS präsentiert mit: Kadavar + Lobby Boy + Splinter im Junkyard Dortmund am 10.09.21

international – choose your language

Juli 2021
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Open Yair Festival in Neuhaus am Inn vom 21.08. bis 23.08.2020 - Vorbericht
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Jürgen Vollmer - Wie ich John Lennon die Haare schnitt, vor Romy Schneider davonlief und Catherine Deneuve zum Lachen brachte
Imperial Crowns – „25 Live“
%d Bloggern gefällt das: