rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Rocket from the Tombs – Black Record

Die beste Band die es nie gab hat ein neues Album veröffentlicht.

Screenshot_2015-11-30-17-45-08(ol) Die Geschichte von Cleveland‘s Proto Punk Band, die für die Rockgeschichte mindestens genauso wichtig sind wie Velvet Underground oder die Stooges und aus der die Dead Boys und Pere Ubu hervorgingen, ist schon oft erzählt worden und kann im Netz oder in einschlägigen Standardwerken wie Leg McNeils „Please Kill Me“ minutiös nachgelesen werden.
2004 vor Veröffentlichung ihres ersten regulären Albums Rocket Redux hatte ich das große Glück die Legende in nahezu Originalbesetzung (die Position des 1977 bereits verstorbenem Peter Laughner hatte der nicht minder legendäre EX-Television Gitarrist Richard Lloyd übernommen) in Kassel live zu sehen. Eines der beeindruckendsten Konzerte das ich erleben durfte. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Rock,

August 2019
M D M D F S S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Köllefornia Risin´II am 30.08.19 im Tsunami Club in Köln

Brainstock Generatorparty am Bandhouse in Düsseldorf-Reisholz am 07.09.19

Magnificent Music Festival in Jena und Berlin am 27./28.09.19

Uriah Heep am 04.10.19 im Metropool/Hengelo/Niederlande

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: