rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Yawning Man – Historical Graffiti

cover(vo) Die Bandurgesteine Gary Arce und Mario Lalli gründeten zusammen mit Larry Lalli und Alfredo Hernandez (später u.a. bei Kyuss) im Jahr 1986 die Band, deren Name dem Musical „Tom Thumb“ entnommen wurde. Yawning Man gelten als die Erfinder der „Generator Parties„, die sie in der Wüste unweit ihres Heimatortes La Quinta in Californien veranstalteten, mit Hilfe befreundeter Musiker und Bands und Unterstützung aus Flora und Chemie. Die Parties bestanden aus und bestachen durch Jam Sessions, die teilweise Marathonartige Ausmaße annahmen,  einige landeten auf zwei Demos, die aber erst im Jahr 2005 die psychedelischen Stonergemeinden rund um den Erdball erreichten. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Jam, Psychedelic, Rock, Stoner, , , , , , , ,

RBBS präsentiert mit: Kadavar + Lobby Boy + Splinter im Junkyard Dortmund am 10.09.21

international – choose your language

August 2021
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Krissy Matthews – PizzaManBlues
Suncraft – The Flat Earth Rider
Kon Sameti – Reborn
%d Bloggern gefällt das: