rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Sue Foley – Pinky’s Blues

(mh) Sue Foley hat Ihr musikalisches Herz an Ihren Lebens-Musik-Mittelpunkt Austin, Texas verloren, obwohl Sie immer noch stolze Kanadierin ist. Kein Wunder bei der Live- und Studio-Musik-Szene und wenn man so berühmte Blues-Rock Künstler wie Jimmie Vaughan und Billy Gibbons als Freunde titulieren darf. Sie hat die Ehre regelmäßig in dem Renommee Live-Club der City, dem Antone’s, in der „Jungle Show“ mit diesen zu jammen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, ,

international – choose your language

Februar 2023
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Mitch Ryder – Georgia Drift
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
DeWolff – Love, Death & In Between
Victor Smolski – Guitar Force

%d Bloggern gefällt das: