rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Troubled Horse – Revolution On Repeat

(js) Bereits 2003 gründete sich die „Pferde-Crew“ in Örebro, der Heimatstadt auch Witchcrafts. Nicht zufällig entsprangen deswegen auch drei „Horse“-Gründungsmitglieder dem originalen „Witchcraft“-Lineup. Nach einer EP im Jahre 2010 debütierten sie dann im Jahre 2012 mit ihrem ersten Longplayer namens „Step Inside“. Insbesondere der Song „Bring My Horses Home“ ließ mich flugs zu einem Fan der vier Schweden werden. Das Debut offenbarte eine Band, die überhaupt kein Interesse zeigte, sich irgendwelchen musikalischen Strömungen oder Trends auch nur ansatzweise anzupassen. Garage Rock paarte sich ganz wunderbar mit psychedelischen Parts und einem „doom-meets-soul riffing“. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Classic Rock, ,

Godsground aus München mit ihrer neuen Single „Little Full Of Wine“….einfach auf das Bild klicken:

Kategorien

The Rock´n´Roll Wrestling Bash „Madley Of Mayhem“ Tour 2020/21

Oktober 2020
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Diese Artikel werden gerade gelesen:

R.I.P. - Dead End
Achim Reichel – Ich hab das Paradies gesehen. Mein Leben
Sounds Of New Soma – Birne / Maya
Fred Chapellier – 25 Years On The Road - The Best Of Fred Chapellier
%d Bloggern gefällt das: