rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Jim Suhler & Monkey Beat – Live At The Kessler

Suhler vorne(vo) Der Bluesrockende Musikmarkt ist ja mit Shredder- und Frickelgitarristen übersät und überladen, aber es gibt natürlich Ausnahmen, im wahrsten Sinne des Wortes: Eine dieser Ausnahmen ist für mich  Jim Suhler aus Dallas/Texas. Jim ist mit allen Finessen der Gitarrenbearbeitung gesalbt und er sei dafür gepriesen, er ist einer der wenigen, der mich im aktuellen Bluesrockmetier noch ausknocken kann (dazu zählt auch für mich der auf gleicher Höhe agierende Julian Sas) … Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Rock, ,

Saalepartie Festival Weidenpalast in 99518 Bad Sulza/OT Auerstedt vom 02. - 04.09. 2022

international – choose your language

Juli 2016
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Andreas Diehlmann Band - Your Blues Ain´t Mine
Savanah - Olympus Mons
HUM - One

%d Bloggern gefällt das: