rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Rajalla – Diktaattori

503194(KiS) Rajalla, gegründet in Helsinki schon 2011, aber ganz frisch im alten Jahr (30.Dezember) ihr Debutalbum herausgebracht. Der Titel passt ja wie nix Gutes zur momentanen Weltlage. Sind wieder total im Kommen – Diktaturen & Co.
Genauso hart, aggressiv und energetisch geht Rajalla zu Werke. Alle 13 Songs in Muttersprache, was den Exotenbonus hebt und einfach exzellent zum Oeuvre passt. Leider entgehen uns dadurch die Themen mit denen sich die Band beschäftigt, wie: Schuld, Lebensentscheidungen und Verantwortlichkeiten. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Metal, ,

Saalepartie Festival auf dem Gelände des Weidenpalastes in 99518 Bad Sulza/OT Auerstedt vom 02. - 04.09. 2022

international – choose your language

Januar 2017
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Siena Root - The Secrets Of Our Time
Einseinseins – Zwei
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Steve Vai – Inviolate
%d Bloggern gefällt das: