rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Ein Nachruf auf Phil Dürr (1965 – 2019)

(vo) Philip-Phil lernte ich zuerst rein musikalisch kennen: ein Kumpel aus Rostock hatte sich in 2002 bei einem Musikversender aus Bremen eine CD (Fat Black Pussycat) von Five Horse Johnson bestellt und berichtete völlig begeistert über dieses Kleinod aus dem harten und heftigen Bereich des Bluesrock und brachte die CD beim nächsten Besuch in Wuppertal (dort wohnte ich damals) mit. Musikanlage warmgefahren, CD rein und dann ging die Post ab: „Lightning When I Need“, „Fly Back Home“, So Low“, She Don´t Know“…..und als vorletzter Song „I Cried“, schmerzlicherweise ein für diesen Nachruf passender Songtitel, kurz schütteln….. Bei diesem Song las ich im Booklet: Additional Guitar Phil Dürr. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: In Memoriam, , , , , , , ,

Januar 2019
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Dome Of Rock im Rockhouse Salzburg/Austria vom 21.11. – 23.11.19

Freak Valley X-Mas Festival am 14.12.19 im Vortex/Siegen

Samsara Blues Experiment & Friends in Concert! 14.12.2019 Berlin, Zukunft am Ostkreuz

Winter Night Fest im Kultopia Hagen am 21.12.19

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Up In Smoke 2019 – Zwischen Psychedelic, Doom und Dosenbier
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
T.G. Copperfield - Talkin` Shop
Konzerte & Festivals
%d Bloggern gefällt das: