rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Cholo Visceral – Live at Woodstaco

(as) Bei „Cholo Visceral“ handelt es sich quasi um eine Herzensangelegenheit für das rührige Labels Necio, denn die Triebfeder der Band ist Inhaber Arturo Alonso Quispe Velarde selbst. Der Multi-Instrumentalist und hauptsächliche Schlagzeuger gehört mit seinen Komplizen schon seit Jahren zu den festen Größen der gar nicht so kleinen Rockszene Perus und trat 2018 im Rahmen von deren jährlichem Treffen auf, dem Festival Woodstaco in Peru. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Jam, Krautrock, Psychedelic, ,

RBBS präsentiert mit: Kadavar + Lobby Boy + Splinter im Junkyard Dortmund am 10.09.21

international – choose your language

Juli 2019
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Gaupa – Gaupa
Bad Temper Joe  - The Memphis Tapes
Roger Chapman – Life In The Pond
%d Bloggern gefällt das: