rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Ralph de Jongh – The Whole World Inside

(mh) Ralph de Jongh ist ein Multi-Genie, einerseits als niederländischer „Don Quixote“, da er permanent auf Tour ist; zweitens als „Single-Personifikation der Rolling Stones Glimmer-Twins“, da er so charismatisch singt wie Mick und virtuoser spielt als Keith als Gitarrero und drittens als moderner Rembrandt mit farbenfroher Malerei! Obendrauf ist er noch ein begnadeter Songschreiber und nimmermüder Tausendsassa, dem phantasievolle Lied- und Text-Kompositionen im Traum, bei Tourfahrten, Länderreisen, etc. wie aus einer niemals versiegenden Wein-Quelle heraussprudeln. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, Singer/Songwriter,

In nicht nur eigener Sache zu Konzerten und Festivals

Aus Gründen haben wir vor- und fürsorglich alle Tour- und Konzerttermine in Quarantäne verlegt!
Und wenn ihr Karten für Konzerte und Festivals gekauft habt wäre es doch eine großartige Geste gegenüber den Veranstaltern, Bands, Musikläden, Kneipen etc., wenn es euch denn finanziell möglich ist, die Karten zu behalten bis Ersatztermine feststehen, damit die Genannten von uns auf diese Weise unterstützt werden.

Mitte April erscheint „Lofe“, das zweite Album von „Filistine“ und hier seht ihr die erste Auskopplung aus diesem Album, „All In“: Einfach auf´s Bild klicken..

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: