rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Peter Carlsohn’s The Rise – Out Of The Blue

(mh) Peter Carlsohn ist bekannt als Bassist der schwedischen, christlichen Hard-Rocker Jerusalem seit 1981. Für das erste reine Solowerk kooperierte Peter mit seinen langjährigen musikalischen Freunden: Michael Ulvsgärd (Jerusalem) am Schlagzeug, an der Gitarre Stephen Carlson, seinen Bruder Lars Carlsohn an der Gitarre, Svenne Jansson (Jerusalem) an den Keyboards und Cutta John Kåre Gullestad (Rune Edvardsen & Red Band). Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Hardrock, Prog,

Saalepartie Festival Weidenpalast in 99518 Bad Sulza/OT Auerstedt vom 02. - 04.09. 2022

Lake On Fire Festival in Waldhausen/Österreich vom 05. - 06.08.22 / sold out!

international – choose your language

Juli 2020
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Die Toten Hosen  - Am Anfang war der Lärm
Freak Valley Festival 2022 - Part 2 Donnerstag
Vorbericht Blackdoor Festival Passau 30.06. - 02.07.22
Freak Valley Festival 2022 - Part 1 Mittwoch

%d Bloggern gefällt das: