rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Black Desert Sun – Black Desert Sun

Desert(ch) Island, das Land mit Eis, Vulkanen und heißen Geysiren. Es ist also eine Überraschung, dass eine Band aus diesem Land das Wort „Wüste“ in ihrem Namen verwendet. Aber ich bin mir sicher, dass Island in der Tat weite Gebiete mit Wildnis hat, könnte durchaus auch Wüste sein und dass Teile der Küste mit schwarzem Sand bedeckt sind, der von Vulkanausbrüchen kommt. Dass erklärt es!
„Black Desert Sun“ kommen aus Reykjavik und begannen ihre musikalische Reise, wie so viele Bands, durch Üben in einer Garage mit den Songs ihrer Helden Kyuss, Sabbath sowie weiterer Bands. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Stoner,

international – choose your language

Mai 2021
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Bad Temper Joe - One Can Wreck It All
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Mick Fleetwood & Friends Celebrate The Music Of Peter Green And The Early Years Of Fleetwood Mac
Die Artikelschreiber
%d Bloggern gefällt das: