rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Bukta Festival 2018 II

(KiS) Bukta startet heute wieder 17:00, diesmal ohne Regen. Der Nebel hängt zwar über den Bergen, aber zum Warmtanzen haben sich Backstreet Girls als Opener auf die Bühne gesellt. Die etwas in die Jahre gekommenen Strassenmädchen haben eine lange Bandgeschichte hinter sich, sind sie doch seit 1984 unterwegs. Aber als wäre die Zeit stehengeblieben, „Boogie til you puke“ ist weiter die Devise für die Herren aus Oslo. Die Zuschauer, die ununterbrochen auf das Gelände strömen, werden so herzlich von Norwegens Rocklegenden empfangen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , , , , , ,

Bukta Festival 19.-21.7. 2018 Tromsø, Norwegen

Buktafestivalen 2018 – Eine Reise ans Ende der Welt

(KiS) Abflug 7 Uhr, 3x umsteigen, und um 13:45 eine andere Welt betreten. Aus dem Flieger konnte ich schon einen Blick auf das Festivalgelände werfen. Norwegisch ist auch nicht so schwierig wie gedacht, zumindest beim Lesen. Bestes Sommerwetter empfängt mich mit einem 23-stündigen Sonnentag. Der kleine Flughafen ist so übersichtlich wie die kleine Stadt Tromsø, nun  ja, was heißt klein, es ist die drittgrößte Stadt Nord-Norwegens mit über 75.000 Einwohnern. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , , , ,

Das neue Video von Vvlva mit dem Titel „Gomorrha“…einfach auf das Bild klicken.

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: