rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Cosmic Fall – First Fall

cosmicfall(vo) Heavy, sehr heavy beginnt das Album des im Sommer diesen Jahres in Berlin gegründeten Trios und die Jungs lassen gleich mal für knapp 15 Minuten, mit einem leicht entspannten Break, die Schwarte krachen. „Sun Of A Gun“ heißt der Kracher, für Gitarrenliebhaber ein Festmahl. Die für den Groove zuständigen Jungs Daniel und Klaus lassen sich aber auch nicht im entferntesten lumpen und unterfüttern die Saitenattacken von Mathias, der mitunter auch effektheischend zur Sache geht: fuzzy, Wahwah, immer wohldosiert, und keineswegs überladen oder langweilend. Es gibt da ja in der heftigen Musikwelt schreckliche Beispiele. Nicht so bei Cosmic Fall, die einfach ihr Ding drehen und bei diesem Song die Schöpfkelle bis zum Boden eintauchen, kernig, kernig. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Heavy Rock, Jam, Rock, Space, Stoner, , , , ,

international – choose your language

März 2021
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Whiskey On Valentine`s - Scarecrows and Moondogs
Samsara Blues Experiment - End Of Forever
KROKUS – Adios Amigos – Live @ Wacken
Interview mit Jens Engel von "Much Better, Thank You"
%d Bloggern gefällt das: