rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

The Voodoo Fix – In Deep

Voodoo Fix(ol) The VOODOO FIX, gegründet in Los Angeles, haben sich zur Aufnahme ihres ersten Albums nach Nashville begeben und begeistern mit einer gutgelaunten Mischung aus fetten Blues Riffs und einer extrem tighten, funky aufspielenden Rhythmen Sektion.
Verziert mit einem dramatischen Orgelsound startet das Album mit dem Ohrwurm „Take me back“ und shuffeld mit „Wake Up“ weiter den Highway entlang.
Song Nummer drei „Jack was Bad“ zieht das Tempo an und hat einen angenehm punkigen Drive. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Rock, , ,

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

The Spacelords Live beim Tonzonen Festival in Krefeld ©www.hippiesland.de

AVON, Seitenprojekt von QUEENS OF THE STONE AGE und KYUSS – Gotta Go

Kategorien

April 2016
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

Atavismo European Tour 2017

PsyKA Underground Experience 2017 P8 Karlsruhe 25.05.-27.05.17

Prophecy Fest in der Balver Höhle am 28./29.07.17

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: