rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Wiljalba – Blackbird

(MaRo) Erde, Wasser, Luft.
Da kommt also einer aus Berlin, einer Großstadt, und macht Musik, die nach frisch gemähtem Gras riecht.
David Frikell verfügt über eine außergewöhnlich warme und angenehme Stimme, die sich sofort einprägt.
Das muss Live ein wahrer Genuß sein.
Sein Projekt „Wiljalba“ und die am 23. Juni erschienene EP „Blackbird“ ist die ideale Vorschau auf das kommende Album „Lost Valley“, welches im kommenden Herbst erscheinen wird.
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, ,

RBBS präsentiert mit: Kadavar + Lobby Boy + Splinter im Junkyard Dortmund am 10.09.21

international – choose your language

Juli 2017
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

ZZ Top - Live im Rockpalast am 20. April 1980 auf rotem Vinyl
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Geezer Butler – Manipulations of the Mind
Triptonus – Soundless Voice
%d Bloggern gefällt das: