rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Ein Nachruf auf Tony Joe White

(hwa) Als ich zu Beginn der 1970er Jahre zum ersten Mal „Polk Salad Annie“ hörte, war ich sofort elektrisiert. Damals kriegte White von der Musikpresse das Siegel „Swamp Rock“ verpasst. Analog zu den Sümpfen Louisianas, an denen er aufwuchs. White hat mich seither nicht mehr losgelassen. Offensichtlich auch Elvis nicht. Der coverte „Polk Salad Annie“ kurz darauf. Danach auch Whites „Rainy Night in Georgia“… Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: In Memoriam,

Godsground aus München mit ihrer neuen Single „Little Full Of Wine“….einfach auf das Bild klicken:

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: