rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Unida, Sleepwulf + Tons im Vortex/Siegen am 14.10.22

(ju) „Come to realize / Life will begin when Satan is king“, prophezeit Sänger Owen Robertson deutlich artikuliert im interpretationsfreien Opener „Satan is King“ vor einem noch recht überschaubaren Publikum. Während ich in den letzten Wochen in die Songs der schwedischen Band SLEEPWULF reinhörte, hatte ich unwillkürlich einen groß gewachsenen, langhaarigen, ernst bis böse dreinblickenden und in schwarzes Leder gekleideten Sänger vor meinem geistigen Auge. Die Lederjacke stimmt! Der Rest widerspricht jedoch meinen oberflächlichen, klischeebehafteten Vorstellungen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, , , ,

international – choose your language

Oktober 2022
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Godzilla In The Kitchen - Exodus
Weiherer - Im Prinzip aus Protest
Mitch Ryder – Georgia Drift
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years

%d Bloggern gefällt das: