rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Interview mit Tyler Dingvell (Leadsänger von „Great Electric Quest“):

(js) Auf dem „Freak Valley Festival 2019“ lieferten die Jungs von „Great Electric Quest“ aus San Diego den eindeutigen Beweis, dass dieses Festival durchaus auch „Heavy Metal“-Töne vertragen kann. Mit einer unglaublich dynamischen Show spielten sich die Amerikaner in die Herzen und Ohren des begeisterten Publikums. Zu Recht, denn „Great Electric Quest“ sind die Art von Band, in die man sich zwingend verlieben muss. Sie leben den „Rock’n’Roll“ und sie lieben ihn in jeder Sekunde davon. Tut euch selbst einen Gefallen und verliert diesen von den vier Südkaliforniern so ansteckend vorgelebten „Spirit“ nie aus den Augen. Freundlicherweise stand Leadsänger Tyler Dingvell uns für ein Interview zur Verfügung und sprach mit uns über die Band, das Tourleben, Bier und Trump. Viel Schbass!

Vielen Dank erst einmal, dass du dir Zeit für uns nimmst, Tyler.

Natürlich Mann, sehr gerne für die „Freaks of Freak Valley“. Dieses Festival ist im Übrigen ein ganz besonderes! Was war das für ein Spaß! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Interviews, ,

Freak Valley Festival 2019 – Day 2

_DSC3502

(js) Wie immer starten die Tage 2 und 3 mit 2 Bands auf der kleineren „Wake & Bake Stage“. Angesagt hatten sich in diesem Jahr „Lacertilia“ aus Wales und das Saarbrücker Duo „Pretty Lightning“. Bei ersteren hatte ich den Eindruck, dass sie die „Desert School of Rock“ erfolgreich durchlaufen sind, dann aber diesem Sound Einflüsse aus dem Punk Rock, dem Old School Doom und auch einige „Hawkwind“-Momente gönnten. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, , , , , , , , , , , ,

%d Bloggern gefällt das: