rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Krissy Matthews Band – Live at Freak Valley Festival

(js) Bekanntermaßen beginnen viele Märchen mit den Worten „es war einmal“. Und irgendwie waren exakt dies meine ersten Gedanken, als ich mich vor Jahren erstmalig mit Krissy Matthews‘ Vita auseinander setzte. Dreijährig wurde der norwegisch-britische Musiker erstmalig von seinem Vater zu dem Roy Orbison Klassiker „Pretty Woman“ mit auf die Bühne gehievt, um mit ihm einige Töne gemeinsam zu klimpern. Acht Jahre später, also 11-jährig, spielte er dann dem großen John Mayall vor, dessen Konzert er in Norwegen besuchte. Mayall nahm ihn gar mit auf die Bühne, um bei einigen Songs mitzuspielen. So beginnen wohl tatsächlich Karrieren. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, Hardrock, Rock, , , ,

international – choose your language

September 2022
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Somali Yacht Club, Greenleaf und Stoned Jesus im Vortex/Siegen am 24.09.22
The Dead Daisies – Radiance
Blue Deal - Holy Ground
Clostridium Labelnight Vol. II am 24.09.22 in der Pauluskirche Dortmund - Vorbericht

%d Bloggern gefällt das: