rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

White Noise Generator – Dead Leaves

(as) Und der nächste Einstand eines hoffnungsvollen deutschen Newcomers aus dem Bereich Vintage (Prog) Rock – „White Noise Generator“schälen sich insbesondere dank einer einfach tollen Gesangsperformance mühelos aus dem Gewimmel der überlaufenen Szene heraus, denn bei allem Einfallsreichtum auf instrumentaler Ebene können Superlative welcher Art auch immer irgendwann nicht mehr überboten werden, woraufhin man auf den emotionalen Gehalt von Musik zurückgeworfen wird. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Grunge, Heavy Rock, Prog, Stoner, ,

Bone Man – III

(vo) Die in Kiel beheimateten und aus ca. 624 (+ -) Knochen bestehenden Männer legen uns nun zum zehnten Mal was auf die Plattenteller bzw. ins Casettendeck oder Laserdeck, und, die Jungs werden immer umfangreicher in Sachen Sound, Können, Songwriting. Live waren und sind die drei von der Förde immer wieder eine Offenbarung in Punkto Energie, Druck und „Hau weg die Scheiße“ im besten Sinne, da ist Alarm auf der Bühne, oft genug erlebt und genosssen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Heavy Rock, Metal, Psychedelic, Rock, Stoner, , , ,

Bone Man – Shapeshifter

10313794_10152842713826447_3082129327228705834_n(vo) Die Knochenmänner Arne, Marian und Ötzi (Dennis)kannste auf Bühnen jeder Größe und Art platzieren, sie sind Garanten für berstende Spielfreude und Gitarrenhälse, Groove und Schweiß, Stimmung und Biervernichtung im Rockvolk. Außerdem ist Marian mit einem Verlautbarungsmundwerk gesalbt, das auf gleicher Höhe mit seinen Heavy Gitarren Riffs agiert, Arne und Ötzi grooven die Estriche unter die Attacken aus Stoner, Grunge und Psychedelic, kurzum: kurzweiliges, hartes und vielseitiges Rock-Entertainment für Freaks seit 2007. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Rock, , , , , ,

Atomic Vulture – Into Orbit

Atomic Vuture Bei der ganzen Flut an Neuerscheinungen wäre mir hier doch fast dieses verdammt stark aufspielende Kleinod Namens ‘Atomic Vulture‘ entgangen. Es ist zudem ja bestens bekannt, das der geografische Norden, zwischen den Niederlanden und Dänemark, mit filigran sowie schweißtreibend aufspielenden Hochkarätern gespickt ist. Das sich aber ausgerechnet im beschaulichen Brügge eine turmhohe, steinige und staubtrockene Sanddüne in den Space-Himmel reckt, war mir bis vor kurzem auch relativ neu. Deshalb möchte ich hier noch einmal eindringlich darauf hinweisen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Rock, , , , , ,

%d Bloggern gefällt das: