rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Madrugada – 20.2.1029 Köln, Carlswerk Victoria Kurzbericht/ Konzertfotos

(KiS) Gegründet haben die Norweger Madrugada schon 1993, aber auch 2008 wieder aufgelöst. Zehn Jahre später, im Sommer 2018 wurde auf Facebook ein Comeback angekündigt, mit einer umfangreichen Tournee durch Europa ab Februar 2019. Und da sind wir nun. Das Konzert wurde wegen der großen Nachfrage vom Gloria ins Carlswerk Victoria verlegt. In die relativ neue Location passen also mehr als 800 Gäste. Sogar doppelt soviele, mit 1.600 Besuchern ist das „Victoria“ ausverkauft, gut zu wissen!

Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , ,

Bukta Festival 2018 III

(KiS) Verdammt, schon Samstag, die Zeit rast! Ich nutze den Vormittag noch einmal für einen ausgiebigen Stadtbummel, vorbei an all den Hurtigruten-Touristen, die sich vor jedem Kiosk mit einem ausgestopften Rentier, wahlweise Eisbären, fotografieren lassen. In der Telegrafbukta läuft schon sei 12 Uhr Programm für Jedermann. Ganz Tromsø darf sich umsonst mit norwegischen Bands und Gauklern amüsieren, bevor um 17 Uhr wieder das offizielle Festival-Programm startet- Mit Gewitter. Natürlich. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , , , , , , ,

In nicht nur eigener Sache zu Konzerten und Festivals

Aus Gründen haben wir vor- und fürsorglich alle Tour- und Konzerttermine in Quarantäne verlegt!
Und wenn ihr Karten für Konzerte und Festivals gekauft habt wäre es doch eine großartige Geste gegenüber den Veranstaltern, Bands, Musikläden, Kneipen etc., wenn es euch denn finanziell möglich ist, die Karten zu behalten bis Ersatztermine feststehen, damit die Genannten von uns auf diese Weise unterstützt werden.

Mitte April erscheint „Lofe“, das zweite Album von „Filistine“ und hier seht ihr die erste Auskopplung aus diesem Album, „All In“: Einfach auf´s Bild klicken..

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: