rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Pontiak in Köln am 25.04.2014 – ein Photobericht

3181 Bassdi Kopie(vo) In einer rockmusikalisch schwer belasteten Gegend in Köln fand gestern Abend das vom Musikfreak Matthias Mundt eingefädelte, private Konzert der amerikanischen Psychedelic Rocker „Pontiak“ statt. Die Gebrüder Lain, Jennings und Van Carney aus Warrenton, Virginia, gründeten ihre rockige Gemeinschaft vor neun Jahren, nachdem sie in den Jahren zuvor, jeder für sich, in verschiedenen Bands die USA und Europa bespielten. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , ,

In nicht nur eigener Sache zu Konzerten und Festivals

Aus Gründen haben wir vor- und fürsorglich alle Tour- und Konzerttermine in Quarantäne verlegt!
Und wenn ihr Karten für Konzerte und Festivals gekauft habt wäre es doch eine großartige Geste gegenüber den Veranstaltern, Bands, Musikläden, Kneipen etc., wenn es euch denn finanziell möglich ist, die Karten zu behalten bis Ersatztermine feststehen, damit die Genannten von uns auf diese Weise unterstützt werden.

Mitte April erscheint „Lofe“, das zweite Album von „Filistine“ und hier seht ihr die erste Auskopplung aus diesem Album, „All In“: Einfach auf´s Bild klicken..

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: