rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

The Crazy Left Experience – ‚Death, Destruction And Magic‘

(pmck) (Segue abaixo a versão em português!)

‚Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.‘ – Lao-Tze

Die Underground Szene in Portugal erstaunt mich immer wieder aufs Neue. Vor allem, was Neo Psychedelia angeht: 10 000 Russos, Saturnia, Gala Drop… nun war Mitte April The Crazy Left Experience dran, mich erneut zu überzeugen. The Crazy Left Experience sind Rui Inácio am Schlagzeug und Drone Gitarre, Luís Abrantes an der Gitarre und Tiago Machado am Bass. Mit ihrer siebten Veröffentlichung ‚Death, Destruction And Magic‘, ein politisches Konzept Album, haben die Lissabonner durchaus eine neue Stufe der Improvisationskunst erklommen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Experimental, Heavy Rock, Prog, Psychedelic, Rock, Stoner, ,

Mai 2018
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Dome Of Rock im Rockhouse Salzburg/Austria vom 21.11. – 23.11.19

Freak Valley X-Mas Festival am 14.12.19 im Vortex/Siegen

Samsara Blues Experiment & Friends in Concert! 14.12.2019 Berlin, Zukunft am Ostkreuz

Winter Night Fest im Kultopia Hagen am 21.12.19

Diese Artikel werden gerade gelesen:

T.G. Copperfield - Talkin` Shop
Gone Cosmic – Sideways In Time
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
PHIL BEE'S FREEDOM – Live at Moulin Blues