rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

White Hills im Vortex / Siegen am 02.10.2012

Eine Flugstunde mit dem Trio Infernal.

(vo) Die Nachlese zu Anfang: Keiner von uns Zuschauern verließ das Vortex im Siegener Stadtteil Weidenau schwindelfrei. 5 Minuten nach Konzertbeginn ahnte ich schon Böses: morgen früh, nach dem Aufwachen, erlebst du deftige Prozesse in deinem Körper, Halswirbelsäulenkoma und etliche Muskelzerrungen an allen möglichen und unmöglichen Stellen. Das Spacerock Trio White Hills, mit Ego Sensation, Bass, Synthi und Background Gesang, Dave W., Gitarre, Synthi und Gesang, und Nick Name? am Schlagzeug, kannte keine Gnade mit uns, und mit meinem Körper. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, , , , , , , , ,

Saalepartie Festival Weidenpalast in 99518 Bad Sulza/OT Auerstedt vom 02. - 04.09. 2022

international – choose your language

Mai 2022
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Andreas Diehlmann Band - Your Blues Ain´t Mine
Savanah - Olympus Mons
HUM - One

%d Bloggern gefällt das: