rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Janice Prix- Waking

(lw) Eine Band, von der bisher wenig bekannt ist und auch noch nicht allzu viele Einträge im Netz verzeichnet sind.
Mit ihrem Album „Waking“ sollte sich das jedoch ändern. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Indie, , ,

A.R. & Machines in der Elbphilharmonie Hamburg am 15.09.2017

The Art Of German Psychedelic….

(vo) Es war kurz nach 20 Uhr, als Achim Reichel und seine Band den Saal mit wie mir schien, liebevollem, herzlich lautem Applaus und voller Respekt begrüßt wurden, der große Saal in der Elphi prasselte förmlich. Nachdem ca. 4000 Hände wieder in Ruhestellung verharrten erklärte ein wahrhaftiges Urgestein der deutschen Musikszene, ein für mich großartiger Sympathieträger, vor den ersten Tönen: ich bin gerade in einer Stimmung die ich überhaupt nicht mehr kennen dürfte und auch gar nicht mehr von mir kenne vor einem Auftritt: ich bin sehr nervös!  Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Elektronik, Experimental, Krautrock, Live Reviews, Psychedelic, Rock, , , , , , , , , ,

Hell And High Water – Bird

(vo) Das Trio Hell And High Water stammt von der Waterkant und ihr erstes Werk ist ein EP Silberling mit locker flockig vorgetragenem Alternativ/Indie Rock, mit gelegentlichen Gitarrenausbrüchen und einer Stimme, die Wiedererkennungswert besitzt. Und der Groove? Diese Abteilung ist in allen vier Songs alternativlos indiziert. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Alternative, Indie, , ,

Godsground aus München mit ihrer neuen Single „Little Full Of Wine“….einfach auf das Bild klicken:

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: