rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Nocturnal – Nocturnal

a2503896063_10(vo) Kernigen, klassischen und bluesbasierten Hardrock, den ich seit über 40 Jahren inhaliere und ohne den diese Musikwelt für mich nicht funktioniert, schreiben sich „Nocturnal“ aus Südschweden auf die Banner, Jeans- und Lederjacken. Acht prächtige und abwechslungsträchtige Kompositionen der Jungs aus „Linköping“ füttern seit einiger Zeit analog und digital die Erkenntnis: musikalische Trends kommen und gehen, aber gut abgehangener, handgemachter und ruppiger Rock wird auch in dieser Mainstream Welt nie sterben und immer etliche Freunde und Freaks finden, so wie sicherlich auch in diesem Beispiel. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Rock, , , ,

Oblivious – Creating Meaning

Oblivious - Creating Meaning - ArtworkSeit den ersten Jams und Proben Ende 2003/Anfang 2004  in ihrer Heimatstadt Linköping und vier Jahre nach ihrem Debütalbum “ Goons And Masters“ begaben sich die schwedischen Rocker  „Oblivious“ nun zum zweiten Mal in ein Studio. Acht Titel komponierten Isak, vocals, Sven und Böris, guitars, Per, bass und Jocke, drums“ für das am 01.05. 2013 bei „Transubstans Records“ erscheinende Album „Creating Meaning“.

Hauptsächlich Einflüsse aus dem Hard-, Folk- und Bluesrock der feinen englischen Art verweben die Jungs aus dem Norden mit Hendrix, Mountain, irischen Rock- und Blues Anleihen und einem Ausflug ins härtere Delta der Bluestakte. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Rock, , , , , ,

Saalepartie Festival Weidenpalast in 99518 Bad Sulza/OT Auerstedt vom 02. - 04.09. 2022

Lake On Fire Festival in Waldhausen/Österreich vom 05. - 06.08.22 / sold out!

international – choose your language

Juli 2022
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Freak Valley Festival 2022 - Part 3 Freitag
Freak Valley Festival 2022 - Part 4 Samstag
Danke Kat!
Freak Valley Festival 2022 - Part 1 Mittwoch

%d Bloggern gefällt das: