rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

NYMF – From The Dark

Nymf - From The Dark - Artwork(co) Was einem Nymf mit ihrem zweiten Album „From The Dark“ vorsetzt, ist eine ungewohnte Kombination aus altmodischem Doom, modernerem Stoner Rock und eine Prise Heavy Metal. Doom steuert dabei den breiten Klang und das eher langsame Riffing bei. Stoner Rock sorgt für den Groove und die abwechselnde Härte in einzelnen Parts. Heavy Metal macht Soli und Getrommel bis hin zur Doublebass aus. Insgesamt ergibt das einen Sound, der an aktuell kultige Bands aus dem Bereich Occult Rock erinnert, aber keinen großen Rückblick in die Siebziger heranzieht. Nymf zeigen sich klar moderner und härter. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Rock, , , , ,

The Graviators – Evil Deeds

Anfang der 1970er Jahre schlichen sich erstmals etwas härtere Saiten-, Orgel-, Schlagzeug- und Gesangsklänge abseits von CCR, Free, Rory, Santana, Steamhammer und Taste in meine Ohren, in denen es damals noch nicht ständig pfiff. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Rock, , , , , , ,

%d Bloggern gefällt das: