rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Radio Moscow Bundle….

(vo) ….frisch eingetroffen aus den USA, es gibt nur 100 Stück davon, eins davon liegt auf dem Boden, auf meinem Boden.

Radio Moscow extrahieren auf ihre ganz spezielle Weise alles Gute und Böse aus der Rockmusik der 60er und 70er des vorigen Jahrhunderts und mischen, mischen, mischen. Mit altem Aufnahmezeug saßen Bassist Zack Anderson und Parker Griggs, Gesang, Gitarre und alle anderen Instrumente, im Prairie Sun Studio in Californien, in dem schon Leslie West und Commander Cody aufnahmen. So hört sich das Ganze auch an und das Lable heißt deswegen nicht einfach so “ Alive Naturalsound Records“. Radio Moscows Musik ist eine psychedelische und hartbluesige Mischung aus Blue Cheer, Mountain, Jimi H. und Cream und bei dem Titel Densafloravita höre ich auch ein bißchen Rory Gallagher raus. The Great Escape Of Leslie Magnafuzz, so der Titel der LP, CD ist bissig, blumig und bluesig, psychedelisch, paranoid und phantastisch, Crossroads, Nantucket Sleigh Ride und Purple Haze. (Volker)

Filed under: Album Reviews, Rock,

Wir verlosen 2 x 2 Eintrittskarten, die Fkp Scorpio zur Verfügung stellt, für einen der Monster Magnet Deutschlandauftritte im Februar 2020. Schreibt eine mail mit eurem Namen und dem Auftrittsort an: quiz@rockblogbluesspot.de, Einsendeschluß ist der 04.01.20, 23:59 Uhr. Viel Glück!

Kategorien

Oktober 2011
M D M D F S S
    Nov »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Freak Valley X-Mas Festival am 14.12.19 im Vortex/Siegen

Samsara Blues Experiment & Friends in Concert! 14.12.2019 Berlin, Zukunft am Ostkreuz

Winter Night Fest im Kultopia Hagen am 21.12.19

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Mammoth Mammoth - Kreuzung
Woodland – Bad Days in Disguise
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Buckets N Joints – Offline
%d Bloggern gefällt das: