rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Christoffer (Kid) Andersen „The Dreamer“

(ro) Woran es liegt, dass ein ziemlich großer Teil der relevanten europäschen Bluesmusik ihren Ursprung im eher kühlen Norden hat, darüber wurde im Freundeskreis schon viel spekuliert. Vielleicht liegt es daran, dass die Menschen im dunklen Winter nichts zu tun hätten, wenn sie keine Gitarre in die Hand nähmen. Vielleicht ist es auch ein bisschen unterschwellige Rebellion gegen Carl XVI. Gustaf, Harald V. , umherwanderende Elche und tief eingeschneite Häuser. Wer weiß das schon? Vielleicht fand Chris “Kid” Andersen, ein junger, norwegischer Bluesgitarrist, dass er im hohen Norden dann doch etwas außerhalb des Flutlichtes der Bluesmusik steht?

Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, , , , ,

RBBS präsentiert mit: Kadavar + Lobby Boy + Splinter im Junkyard Dortmund am 10.09.21

international – choose your language

Oktober 2011
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Open Yair Festival in Neuhaus am Inn vom 21.08. bis 23.08.2020 - Vorbericht
Samsara Blues Experiment - End Of Forever
My Sleeping Karma und Suud - Lankenauer Höft/Bremen am 10.07.2021
%d Bloggern gefällt das: