rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

WSNB – Jomo Swamp Root Boogie

(ro) Der Herbst ist jetzt in vollem Gange und was könnte da besser in die vielleicht trübe und melancholische Stimmung passen als dieses „Swampy rock and roll and soul“ – Album der im Jahre 2006 gegründeten Kapelle aus Hickory, North Carolina, W.S.N.B. !
Willie Shane Johnston ( Vocal und Harp ) gelingt hier mit seinen großartigen Mitstreitern Jasos Gardner ( drums ), Clay Ford ( bass ) und Nate Brown ( Guitar ), ein ungemein stimmungsvolles und sehr atmosphärisches Stück Jomo Swamp Root Boogie, dass durch und durch rau und erdig klingt, dazu schleppend den schwül-heissen Süden des Mississippi heraufbeschwört und durchweg keine Kompromisse eingeht. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Swamp, , , , , , ,

Godsground aus München mit ihrer neuen Single „Little Full Of Wine“….einfach auf das Bild klicken:

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: