rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Foghat – Under The Influence

foghat-under-the-influence-2016(js) Die britischen Boogie-Urgesteine von Foghat sind zurück. Gegründet anno 1971 von den ehemaligen „Savoy Brown“-Mitgliedern Dave Peverett, Roger Earl und Tony Stevens sind sie heuer mit ihrem neunzehnten Album am Start. Das einzig verbliebene Urmitglied, Schlagzeuger Roger Earl , scharte mit dem Lead-Gitarristen Bryan Basset (Wild Cherry, Molly Hatchet), dem Sänger und Teilzeit-Gitarristen Charlie Huhn (Ted Nugent, Humble Pie) sowie dem seit 1977 im Team befindlichen Bassisten Craig McGregor drei Mitstreiter um sich, die gemeinsam bereits seit 2005 für die Studio-Outputs verantwortlich zeigten. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Rock, ,

In nicht nur eigener Sache zu Konzerten und Festivals

Aus Gründen haben wir vor- und fürsorglich alle Tour- und Konzerttermine in Quarantäne verlegt!
Und wenn ihr Karten für Konzerte und Festivals gekauft habt wäre es doch eine großartige Geste gegenüber den Veranstaltern, Bands, Musikläden, Kneipen etc., wenn es euch denn finanziell möglich ist, die Karten zu behalten bis Ersatztermine feststehen, damit die Genannten von uns auf diese Weise unterstützt werden.

Mitte April erscheint „Lofe“, das zweite Album von „Filistine“ und hier seht ihr die erste Auskopplung aus diesem Album, „All In“: Einfach auf´s Bild klicken..

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: