rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

James Leg – Blood on the keys

blood-on-the-keys(kis) Das hat nun wirklich etwas gedauert bis James Leg bei mir angekommen ist. Die Katze hatte auf den Waschzettel gekotzt, was aber absolut nicht an der Güte dieses außergewöhnlichen Werkes liegt! Im Gegenteil: Die Biographie ist besser als jede Promo-Erfindung: gefallener Sohn (John Wesley Myers) eines Priesters, au Mann! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Heavy Rock, Psychedelic, Rock, Stoner, ,

Saalepartie Festival Weidenpalast in 99518 Bad Sulza/OT Auerstedt vom 02. - 04.09. 2022

international – choose your language

Oktober 2016
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Andreas Diehlmann Band - Your Blues Ain´t Mine
Savanah - Olympus Mons
HUM - One

%d Bloggern gefällt das: