rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Dystopian Future Movies – Time

(tn) „Dystopian Future Movies“ kommen aus Nottingham, spielen seit 2014 zusammen und deuten im Bandnamen offensichtlich einen Bezug zum Film an. Wer das vorliegende Album vielleicht sogar als Soundtrack verstehen möchte, liegt gar nicht so falsch. Denn das Album „Time“ vereinigt einerseits die große Geste, die es für einen Film auf großer Leinwand in einem großen Breitwandkino benötigt, andererseits wird aber nicht nur auf den (Sound-)Effekt gesetzt, sondern über die gesamten sieben Tracks auf dem Album an einem filigranen Gerüst von Klängen, atmosphärischen Sounds und finsteren Beats gearbeitet. Das Gesamtkonzept muss stimmen. Wie bei einem guten Film. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Alternative, Rock,

international – choose your language

Februar 2018
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Sue Foley - Pinky's Blues
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Acid Moon and the Pregnant Sun – Speakin´ of the Devil
Dome-Of-Rock Festival 2019 - Rockhouse Salzburg
%d Bloggern gefällt das: