rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Them – Manor Of The Se7en Gables

cover

(hjs) Nachdem das Erstlingswerk, „Sweet Hollow“ der US/deutschen Formation Them durch die Decke ging konnte man sehr gespannt auf den Nachfolger sein. Sollte der Erstling noch etwas sperriger, aber nicht weniger gut wirken, knallt es hier aus vollen Rohren um einen dann im nächsten Moment sanft einzuwickeln und gleich wieder durchzuschütteln. Auffällig ist an diesem Album die Härte und Abwechslung der Songs. Sogar ein balladeske Note ist zu erkennen. Weniger King Diamond ist mehr Troy Norr aka K.K. Fossor. Auch das macht dieses Album meines Erachtens noch hörenswerter. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Metal, , ,

Oktober 2018
M D M D F S S
« Sep   Nov »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Purple Dayz Festival im Cadillac in Oldenburg vom 06.03. – 07.03.2020

Ripple Fest Cologne am 28.03.2020 Club Volta Köln

Check Your Head Festival III – Dietrich-Keuning-Haus Dortmund am 25.04.2020

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Maat Lander & Sounds of New Soma – Maat Lander & Sounds of New Soma
Ripplefest Cologne 2020
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Bluescats feat. Tommie Harris - Ride With Mule 5
%d Bloggern gefällt das: