rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

ROCKBLOGBLUESSPOT – Interview mit Alexander von Wieding alias Larman Clamor

Die Glücklichen, die in den Genuss Deiner aktuellen „Frogs“-CD sowie der auf  400 Exemplare begrenzten Vinylausgabe kommen, sind Wissende und lieben Deine Performance. Alle Anderen werden sich vermutlich verwundert die Ohren reiben. Der Sound riecht nach Swamp in Reinkultur, reißendem Mississippi, schwärzestem Blues und einer Menge Melancholie. Wie hast Du dieses bemerkenswerte Feeling entwickelt?

Danke erstmal für das Kompliment. „Entwickelt“ hat sich das wohl von ganz allein. Am Anfang eines jeden Songs purzelt mir ein Riff neben das andere… und die waren zufällig bluesig. Ich bin eigentlich gar nicht mit der Intention rangegangen: „Ich schreib jetzt einen Blues Song!“, das ergab sich eher von selbst. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Interviews, , ,

Larman Clamor – Frogs

Larman Clamor - Frogs Cover Den Blues, den „Larman Clamor“, alias „Alexander von Wieding“, Musiker und Illustrator, auf dieser CD vorträgt, interpretiere ich so: „Blind Lemon Jefferson, Charlie Patton und Robert Johnson Screaming` And Hollerin` The Blues“.
„John Lee Hooker, Junior Kimbrough und R.L.Burnside“ tanzen zusammen den „Endless Boogie“ mit den Southern Women in den Juke Joints über den Wolken, „Spoonful“. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, , , , , , , ,

international – choose your language

April 2021
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Frank Muschalle, Stephan Holstein – Meet Me Where They Play the Blues
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Marc Reece - Dreamer
S + T
<span>%d</span> Bloggern gefällt das: