rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Mike Zito And Friends – Rock’n’Roll: A Tribute To Chuck Berry

(hwa) Hier Chuck Berry zu erläutern, hieße Eulen nach Athen tragen und käme einer Gotteslästerung gleich. Nur soviel: Er war ab der zweiten Hälfte der 1950er Jahre der maßgebende Pionier des Rock’n’Roll. Und schon zu Lebzeiten eine lebende Legende. Die Stones und die Beatles coverten Songs von ihm und starteten damit indirekt auch ihre eigenen Karrieren …
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, , , , , , , ,

Vanja Sky – Bad Penny

(vo) Ein Album, dessen Titel nach einem Song meines größten musikalischen Heroes – Rory Gallagher – benannt ist erweckte natürlich mein großes Interesse. Vanja Sky heißt die Frau, die ihr erstes Album so taufte und mit dem „Bad Penny“ Schmankerl eröffnet: Respekt für ihre Version! Das Grundgerüst des Originals erweitert sie mit eigenen, sehr geschmackvollen Noten und auch ihre hier etwas „growlende“ Stimme passt dazu. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, , , , , , , , , ,

Mike Zito & The Wheel – Gone To Texas

Mike ZitoZito gehört zu den neuen aufregenden US-Gitarristen, die im Hinblick auf traditionelle amerikanische Südstaatenmucke (Southern Rock, Delta, New Orleans) aus dem Vollen schöpfen.

Im Booklet und Waschzettel der Plattenfirma zum „Gone To Texas“-Album verfällt Zito der Schwärmerei.Er erklärt, was der Titel bedeutet, was er an Texas so mag und warum es zu seiner zweiten Heimat wurde. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, , , , , , , , , ,

Das neue Video von Vvlva mit dem Titel „Gomorrha“…einfach auf das Bild klicken.

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: