rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Edgar Broughton Band – Live At Rockpalast

(hwa) Als ich im April 1970 erstmals “Out Demons Out” der Edgar Broughton Band (im Weiteren abgekürzt als EBB) hörte, kam es mir wie ein verspäteter APO-Weckruf vor. Der Track erschien ausschließlich als Single (HAR 5015), war deshalb auf dem „Wasa Wasa“-Album, welches gut ein Jahr zuvor erschien, nicht vertreten und eigentlich nur dafür gedacht, flankierenden Appetit auf „Wasa Wasa“ (bzw. auf „Sing Brother Sing“) zu machen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, Classic Rock, DVD / Film - Reviews, Hardrock, Psychedelic, Rock, ,

The J. Geils Band – House Party (Live in Germany at Rockpalast, Essen)

J.Geils BandEs war der 21. April 1979 – und erst die vierte lange Rockpalastnacht überhaupt: The J. Geils Band zusammen mit Patti Smith und Johnny Winter.
Ein unvergessenes Highlight direkt von Anfang an. Die J. Geils Band spielte ja quasi im eigenen Wohnzimmer. Muss ein irres Gefühl sein, mit dem bandeigenen Titel „Believe In Me“ als Rockpalast-Intro begrüßt zu werden… Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: DVD / Film - Reviews, , , , , , , ,

Bob Marley – Uprising Live!

Bob Marley Uprising Live 1.jpcOriginal Rockpalast Broadcast, Dortmund 1980

(hwa) Mein Gott, der gute alte Bob Marley.
War damals der Top-Abräumer und irgendwie auch ein Held.
Er machte uns, den Rock und Bluesfans der ersten Stunde, den Reggae mit „No Woman, No Cry“ ab 1975 so richtig schmackhaft.
Die hypnotische Sogwirkung des Reggae konnte einen wie mich – mal mit, mal ohne Gras – ziemlich wegdriften lassen.
Dass Marley auf der Höhe seiner Schaffenskraft nur ein knappes Jahr später überraschend starb, hatten wir nicht auf der Rechnung.
In diesem ROCKPALAST-Event (Dortmund, 13. Juni 1980) holt er das Beste aus sich raus… Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: DVD / Film - Reviews, , ,

ZZ Top – Live im Rockpalast am 20. April 1980 auf rotem Vinyl

(vo) Ralf und Dieter reisten am späten Nachmittag des 22.04.79 aus Hamburg an und brachten ein Juwel mit.  ZZ Top auf schwarzem Vinyl. Geplant war, in der anschließenden Nacht bei mir in Wuppertal zu starten, um Freunde in der DDR zu besuchen. Wir veranstalteten vor der Fahrt in den real existierenden Sozialismus noch eine Rockparty, auf dem Plattenteller lagen u.a. Single oder LP von Santana, Rory Gallagher, Chicken Shack, Kraftwerk, Neu!, Ten Years After. Und eben ZZ Top. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Rock, Vinyl, Yesterday, , , , ,

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Link zu unserem You Tube Kanal

Clostridium Labelnight Vol.1 in der Pauluskirche Dortmund am 13.04.19

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: