rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Lake On Fire 2017 Teil 2

(vo) Der Samstag beginnt für uns beim Schlüsselwirt mit einem ausgiebigen und reichhaltigen Frühstück dem einige Zeit später ein großzügiges Mittagmahl an gleicher Stelle folgt. Zig Stunden Essen, Trinken und Reden im Biergarten, zu acht, später zu zehnt und oftmaligem Besuch summender und brummender, mit fiesen Dolchen ausgestatteter Flugakrobaten. Wir verpassten dadurch die ersten beiden Bands und erfuhren beim Einlass ins Paradies, das am Morgen Ufomammut aus gesundheitlichen Gründen ihren Auftritt absagen mussten. Dafür gabs in der Kürze der Zeit natürlich und fast logisch keinen Ersatz aufzutreiben, egal, dafür konnten uns die anderen Bands jeweils länger erfreuen…. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , , , , ,

Lake on Fire 2017 Teil 1

(vo) Lake On Fire/Nepomukteich/Waldhausen/Strudengau/Oberösterreich: heuer zum ersten Mal erlebt und: es war Liebe auf den ersten Blick!
Die Gegend, das Festivalgelände (ich hätt´s  am liebsten liebevoll eingepackt und mitgenommen), die Fans, die Freaks, das gesamte Veranstaltungsteam, Essen und Trinken, Merch, Sitz-, Liege und Ausruhzonen, natürlich die Bands, und diese Hochdruckwetterlage … Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , , , , ,

international – choose your language

September 2022
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Somali Yacht Club, Greenleaf und Stoned Jesus im Vortex/Siegen am 24.09.22
Clostridium Labelnight Vol. II am 24.09.22 in der Pauluskirche Dortmund - Vorbericht
Lake On Fire 2022 - Festivalbericht Freitag 05.08.22
The Dead Daisies – Radiance

%d Bloggern gefällt das: