rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Bob Marley – Uprising Live!

Bob Marley Uprising Live 1.jpcOriginal Rockpalast Broadcast, Dortmund 1980

(hwa) Mein Gott, der gute alte Bob Marley.
War damals der Top-Abräumer und irgendwie auch ein Held.
Er machte uns, den Rock und Bluesfans der ersten Stunde, den Reggae mit „No Woman, No Cry“ ab 1975 so richtig schmackhaft.
Die hypnotische Sogwirkung des Reggae konnte einen wie mich – mal mit, mal ohne Gras – ziemlich wegdriften lassen.
Dass Marley auf der Höhe seiner Schaffenskraft nur ein knappes Jahr später überraschend starb, hatten wir nicht auf der Rechnung.
In diesem ROCKPALAST-Event (Dortmund, 13. Juni 1980) holt er das Beste aus sich raus… Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: DVD / Film - Reviews, , ,

international – choose your language

Dezember 2014
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Parasol Caravan + Support Grey Czar am 02.02.23 im Rockhouse Salzburg
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
DeWolff – Love, Death & In Between
Mitch Ryder – Georgia Drift

%d Bloggern gefällt das: