rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

RAM – Rod

(hjs) RAM sind für mich schon seit langem die „Defenders OF The Faith“ im klassischen Heavy Metal. Sie haben auf jeden Fall das Zeug ganz große Fußstapfen auszufüllen. Deshalb war ich sehr gespannt was sich im Box Set verbarg. Das Set ist auf 500 Stück limitiert und liebevoll ausgestattet. Der geneigte RAM Fan findet dort ein Vinyl mit Poster und Textbeilage, leider in orange/black/brown marbled und nicht nur im schlichten Schwarz. Desweiteren die CD im Digi-Pack, einen Backpatch, eine Posterflagge, eine 7“ mit je einer Cover Version von Venom und Exciter sowie eine unterschriebene Autogrammkarte. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Heavy Rock, Metal, ,

November 2017
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Purple Dayz Festival im Cadillac in Oldenburg vom 06.03. – 07.03.2020

Ripple Fest Cologne am 28.03.2020 Club Volta Köln

Check Your Head Festival III – Dietrich-Keuning-Haus Dortmund am 25.04.2020

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Maat Lander & Sounds of New Soma – Maat Lander & Sounds of New Soma
Ripplefest Cologne 2020
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Bluescats feat. Tommie Harris - Ride With Mule 5
%d Bloggern gefällt das: