rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Hela – Death May Die

(hjs) Die Platte kommt im schwarzen 180g Vinyl, Auflage 150 Stck und in white & oxblood red splatter, 180g, Auflage 100 Stck. Gut gepresst, passendes Mittenloch, kein Höhenschlag. Die Nadel läuft sauber ein. Der erste haptische Test ist bestanden. Das Cover ist aus Karton, mit Textbeilage, die sehr gut lesbar ist und eigentlich beim hören immer dabei sein sollte.

Hela ist eine spanische Band, die hier mit ihrem Zweitwerk aufwartet. Es ist sauber produziert und macht, dem kann ich schon vorgreifen, eine Menge Spaß beim Hören. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Doom, Psychedelic, Rock, , ,

Tschaika 21/16 Prinzessin Teddymett Video Preview. Album erscheint am 28.5.21 bei Noisolution

Kategorien

international – choose your language

November 2017
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Bad Temper Joe - One Can Wreck It All
Don Marco & Die kleine Freiheit - Gehst du mit mir unter?
Mick Fleetwood & Friends Celebrate The Music Of Peter Green And The Early Years Of Fleetwood Mac
The Nick Moss Band featuring Dennis Gruenling – Lucky Guy!
%d Bloggern gefällt das: