rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Nick Oliveri – N.O.Hits At All Vol.4

(KiS) Bescheidenheit ist eine Zier, doch es geht auch ohne .. Katzenjammer, ohne Klamotten und, und, und was man sonst noch über dieses Desert-Rock-Urgestein so weiß. Der Mann ist zwei Jahre jünger als ich, irgendwie fühlt es sich falsch an „Urgestein“ zu schreiben… egal, zum Wesentlichen: Eine neue Scheibe, aller Guten Dinge sind vier, die Letzte aus dieser Reihe von Compilations, erscheint am 23. Februar über Heavy Psych Sounds Records. O-Ton Nick selbst: This records you are holding is VOLUME FOUR of a series of compilations in which I recorded the vocals. Bands that I like and bands that like mysinging voice enough to have asked me to guest vocal on a song for their records. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Punk, Rock, Stoner, , , , , ,

THE DAHMERS – In The Dead of The Night

(ol) Nachdem die letzen Wochen musikalisch bei mir bestimmt waren von schwerem Post Punk und düsteren Metal Growls ist das aktuelle Album der schwedischen Horror Punker THE DAHMERS eine angenehme Abwechslung. Luftige Melodien zwischen Bubblegum Power Pop und Garagen Punk feieren eine fröhliche Party mit schrägen Orgel Sounds und jubilierenden Gitarren. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Punk, Rock, , , , , , ,

RBBS präsentiert mit: Kadavar + Lobby Boy + Splinter im Junkyard Dortmund am 10.09.21

international – choose your language

Juni 2021
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Vibravoid – Out Of Tune In Rosenheim
Buckcherry - Hellbound
Dunbarrow – III
Kon Sameti – Reborn
%d Bloggern gefällt das: