rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

The Muggs – Straight Up Boogaloo

Muggs(ch) Auf dem neuen Album, ihrem fünften, spielt die Band aus Detroit einen Blues Hard Rock, der die Zuhörer fassungslos erstaunen lässt. Auch auf der Bühne geben sie alles, als würden sie ihre Gitarren fressen. Ein Live-Konzert mit diesen Songs wird ein Erlebnis. Ich freue mich bereits aufs nächste Freak Valley Festival, auf dem sie dabei sind. Mit dem Eröffnungsstück „Applecart Blues“, mittendrin die kehlige Bluesstimme von Sänger Danny Methric, beginnt das Rockspektakel. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Rock, , , , ,

Freak Valley Festival 2013 – Teil 2 Fr/Sa

6926 Orange Sunshine Kopie

Von Freaks, mit Freaks, für Freaks!
Auch der zweite Teil ist abhängig, parteiisch und einseitig!
Nach dem „Orange Sunshine“ Rock Dauerfeuer standen die beiden folgenden Bands mit beiden Beinen im rauhen Bereich des bluesbasierten Rock.
Und diese beiden Bands standen auf meiner „die mußt du unbedingt sehen“ Liste.
Aus Detroit stammen „The Muggs“, die hier im Publikum bis dato ziemlich unbekannt daher kamen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , , , , , , , , , , , , , ,

international – choose your language

September 2022
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Somali Yacht Club, Greenleaf und Stoned Jesus im Vortex/Siegen am 24.09.22
Clostridium Labelnight Vol. II am 24.09.22 in der Pauluskirche Dortmund - Vorbericht
Lake On Fire 2022 - Festivalbericht Freitag 05.08.22
The Dead Daisies – Radiance

%d Bloggern gefällt das: