rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Volvopenta – Yoshiwara

(vo) In Mülheim und Essen an der Ruhr sind die Jungs von Volvopenta beheimatet. Da kennen sie sehr wahrscheinlich noch solche Inversionswetterlagen wie auf der Frontseite. Aber dazu später noch was. Ihre Musik bezeichnen sie als Neo-Kraut. Dieser Interpretation ist aber noch hinzuzufügen, das einige ihrer Kompositionen durchaus auch als Filmmusik sehr geeignet wären….Neben der großartigen Musik sind natürlich auch Tonzonen Records Dirk und Master of Mastering Eroc vorab zu nennen, die liebevolle Gestaltung der LP und eben das Mastering sind dieser großartigen Musik natürlich völlig ebenbürtig. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, , , ,

In nicht nur eigener Sache zu Konzerten und Festivals

Aus Gründen haben wir vor- und fürsorglich alle Tour- und Konzerttermine in Quarantäne verlegt!
Und wenn ihr Karten für Konzerte und Festivals gekauft habt wäre es doch eine großartige Geste gegenüber den Veranstaltern, Bands, Musikläden, Kneipen etc., wenn es euch denn finanziell möglich ist, die Karten zu behalten bis Ersatztermine feststehen, damit die Genannten von uns auf diese Weise unterstützt werden.

Mitte April erscheint „Lofe“, das zweite Album von „Filistine“ und hier seht ihr die erste Auskopplung aus diesem Album, „All In“: Einfach auf´s Bild klicken..

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: