rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Hell And High Water – Bird

(vo) Das Trio Hell And High Water stammt von der Waterkant und ihr erstes Werk ist ein EP Silberling mit locker flockig vorgetragenem Alternativ/Indie Rock, mit gelegentlichen Gitarrenausbrüchen und einer Stimme, die Wiedererkennungswert besitzt. Und der Groove? Diese Abteilung ist in allen vier Songs alternativlos indiziert. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Alternative, Indie, , ,

Tschaika 21/16 Prinzessin Teddymett Video Preview. Album erscheint am 28.5.21 bei Noisolution

Kategorien

RBBS präsentiert mit: Kadavar + Lobby Boy + Splinter im Junkyard Dortmund am 10.09.21

international – choose your language

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Jessie Lee & The Alchemists – Let It Shine
Gov`t Mule in der Live Music Hall in Köln am 17.05.15
Das Dritte Ohr - Zahltag
S + T
%d Bloggern gefällt das: