rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

King Gizzard & The Lizard Wizard im Astra Kulturhaus am 07.03.18

Psychedelisches Wunderland

(pmck)Wer King Gizzard’s Musik kennt, weiß, dass die Australier möglicherweise einen an der Klatsche haben. Das ist durchaus positiv gemeint, da ich finde, unkonventionelle Psych Musik ist immer gute Musik – je skurriler desto besser. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , ,

HEAT – Night Trouble

(KiS) Authentisch ist hier die Devise! Alles Analog. Aufnahme, Cover, Fotos… mhm überlege schon wo ich mir eine Schreibmaschine ausleihen könnte, aber nun ja – dann gibt’s von mir, sorry Digitalkamera, aber immerhin unbearbeitete Fotos dazu, aus einer dunklen Kaschemme, so. Bandname klingt ja auch erst mal simpel: Hitze. Okay. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Bluesrock, Classic Rock, Heavy Rock, Rock, , , ,

Gov`t Mule im Huxleys in Berlin am 19.05.16

Gov_t_Mule_Plakat_Final_05_2016(vo) Vor einem Konzerthighlight in 2016 am Abend trafen wir uns am späten Nachmittag im Brinks am Hermannplatz, einem netten Bierlokal in Sichtweite des Huxleys. Wir, das waren einige Muleheads aus dem Rockschmelztiegel Berlin, dem Berliner Umland, Hannover und Hilden, die sich über eine Facebook Mule Fanbase verabredeten. Bequem auf der angenehm temperierten Bürgersteigmeile sitzend ließen wir den sehr knorken Kellnerinnen nicht viel Ruhe vor dem Sturm und unterhielten uns prächtig. Um 19 Uhr 30 empfing ich Akkreditierung und Photopass, Markus, Schlagzeuger der Berliner Hardrocker Heat, war mit mir am Start. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , , ,

Kadavar – Berlin

kadavar-berlin(Ch) Schlagzeuger Tiger kommentiert: „Als wir vor bald zehn Jahren unabhängig voneinander nach Berlin gezogen sind, wollten wir einfach raus aus der kleinen Heimat und mal was Neues machen. Ich fand es angenehm, für eine Weile in der Masse unterzutauchen und sich treiben zu lassen. Viele lange Nächte und so viele Menschen auf einem Haufen, die völlig anders als man selber sind.
Wo es Gegensätze gibt, kann man auch immer neu erden. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Rock, , , , ,

Erste Hörproben des am 04. Dezember erscheinenden Albums „Missing Pieces“ der Henrik Freischlader Band

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: