rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Noorvik – Hamartia

Noorvik Cover Hamartia(KiS) Das kommende Noorvik-Album Hamartia wird am 22. April auf Tonzonen Records erscheinen. Ein Album aus einer Kölner Untergrund- Musikschmiede. Einer instrumentalen Schmiede. Da ist doch irgendwo so ein kleines, feines psychedelisches Nest, in dem ein kölscher Einfluss die Runde macht um die Stoner Szene aufzumischen…

Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Interviews, Postrock, , , ,

Noorvik + Glasgow Coma Scale in der Halle am Rhein/Köln am 12.10.19

(vo) Noorvik, in der Hauptsache Postrocker, mit geschickt eingefügten instrumentalen Anleihen einiger anderer Genres, luden zum Auftakt ihrer „Omission Tour 2019“, gewidmet ihrer neuen Platte, die die Tage bei Tonzonen Records (hier gehts zur Rezi) erschien, in die Halle am Rhein ihrer Heimatstadt Köln. Organisiert von Mike Wilbertz. Als Support luden sie sich zu ihrer und unserer Freude die Frankfurter Postrocker Glasgow Coma Scale dazu, die sich für mich auch immer mehr, wie Noorvik, zu einem Hochkaräter des Genres in Europa entwickeln….. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, , , ,

Noorvik – Omission

(KiS) Kennt ihr das? – ihr hört die ersten Töne, wirklich nur die ersten Gitarrenklänge und ihr wisst direkt, ihr seid zu Hause? Was auf den ersten Blick wie ein Berg Speed aussieht, entpuppt sich nur als die Spitze des Eisbergs?

Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Doom, Konzertphotos, Postrock, , , , ,

Köllefornia Risin´ Festival – 25.08.18 / Halle am Rhein

(cj + der kursive vo) …zum ersten. In die lauschige und sehr gemütliche (mit Sofaecken!) Halle direkt am Rhein riefen sieben Bands auf zum Hard-, Post-, Prog-, Psychedelic- und 70ies Rocken. Lecker Getränke drinnen, und draussen auch, aber auch Gegrilltes und ein Kartoffelsalat (phantastisch) wie von Muttern oder Oma und Biertischgarnituren zum Verweilen in den Umbaupausen. Aber leider waren viele Kölner verhindert, noch nicht nüchtern, Wehwehchen oder was weiß ich, die von auswärtig Angereisten konnten die Menge an Fans leider auch nicht sehr aufstocken….. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , , , ,

international – choose your language

Februar 2023
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Mitch Ryder – Georgia Drift
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
DeWolff – Love, Death & In Between
Victor Smolski – Guitar Force

%d Bloggern gefällt das: