rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Datura4 – Blessed is the Boogie

(as) „Datura4“ aus „down under“ reichen mit „Blessed is the Boogie“ ihr drittes Album zur Diskussion ein und tun sich durch Dom Mariani von „The Stems“ hervor, der in seiner Heimat eine mittelschwere Rocklegende ist.
Das ändert aber nichts daran, dass sein aktuelles Betätigungsfeld nett anzuhörende Musik spielt und nichts weiter.
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Rock, , , , , , ,

Neuerscheinungen, die uns im Juli 2015 aufgefallen sind.

Juli-2015(ch) Ein bunte Mischung Psychedelic, Doom, Stoner und Postrock, aus Griechenland über Wales bis in die USA. Alle diese Bands finden Musikalisch zusammen, mit leichten Eigenheiten ihrer Herkunft. Sie sind leider selten oder auch gar nicht in Zeitschriften zu finden, aber dafür gibt es ja unseren Blog. Keine Spur von Mainstream und Plattheit, einfach nur gute, selten gehörte Musik. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Jam, Rock, , , , , , , , ,

Saalepartie Festival Weidenpalast in 99518 Bad Sulza/OT Auerstedt vom 02. - 04.09. 2022

international – choose your language

Mai 2022
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Stöner + Slomosa im Piano Dortmund am 25.05.22
Die Toten Hosen  - Am Anfang war der Lärm
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Colosseum – Live At The Piper Club, Rome, Italy 1971

%d Bloggern gefällt das: